Sarstedt (jm). In der Tennis-Wintersaison nimmt lediglich ein Team der TKJ-Tennisabteilung am Punktspielbetrieb in der Halle teil, die Herren 30 in der Verbandsklasse.
Am kommenden Sonntag beginnt die Saison für die Sarstedter mit einem Auswärtsspiel um 10 Uhr beim TC Heidberg. Die Saison wird recht kurz werden, denn die TKJler wurden in eine 5er-Staffel eingestuft, haben also nur vier Spiele, zwei in Sarstedt in der Halle in der Giesener Straße und zwei Auswärtsbegegnungen. Zum Stamm des Teams gehören Jan Boochs, Michael Schneider, Neuzugang Dirk Mühe, Philip Heinze, Michael Knauer und Oliver Frie. Mannschaftsführer ist Oliver Frie, den Kontakt zur Presse hält Michael Knauer, der die Spiel-Gruppe als “schwer” einschätzt.